AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Nachstehend erhältst Du die gesetzlichen Informationen zu Deinen Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.

(1) Haftungsausschluss
(2) Widerrufsrecht
(3) Versand und Versandkosten
(4) Sicherheit und Zahlung
(5) Preise, Bestellvorgang und Vertragsschluss
(6) Verkäufer und Rechtsgrundlage


(1) Haftungsausschluss
Eine Garantie für Vollständigkeit oder Richtigkeit der auf der Website www.dasmesser.eu gemachten Angaben kann nicht übernommen werden, ebensowenig wie eine Haftung für die Verwendung dieser Seiten oder deren Inhalt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit Genehmigung der S&B Import UG (haftungsbeschränkt).

(2) Widerrufsrecht für Verbraucher
(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.)

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Du hast das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufstfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Du oder ein Dir benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hast bzw. hat.

Um Dein Widerrufsrecht auszuüben, musst Du uns (Mirjam Bayer, Markelstr. 2, 12163 Berlin, Telefonnummer: 0049 1573 7329 428, E-Mail-Adresse: info.dasmesser[at]gmail.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Du kannst dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

Folgen des Widerrufs
Wenn Du diesen Vertrag widerrufst, haben wir Dir alle Zahlungen, die wir von dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hast), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Deinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sein denn, mit Dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die waren wider zurückerhalten haben oder bis Du den Nachweis erbracht hast, dass Du die Waren zurückgesandt hast, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Du hast die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Du uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtest, an uns (Mirjam Bayer, Markelstr. 2, 12163 Berlin) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn du die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendest.

Du trägst die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Du musst für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Dir zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerufsrechts
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,

  • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

  • zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,

  • zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

  • zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen,

  • zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat.

Ende der Widerrufsbelehrung

(3) Versand und Versandkosten
Wir liefern innerhalb Deutschlands und Österreichs. Die Versandkosten betragen in Deutschland pauschal 2,50 Euro pro Bestellung. Die Lieferung erfolgt standardmäßig mit der Deutschen Post. Für eine Lieferung an eine Packstation oder Postfiliale trage bitte Deine Postnummer und entsprechende Packstation als Lieferadresse ein. Alternativ bieten wir in Deutschland die Lieferung per DHL an. Nach Österreich liefern wir mit der Deutschen Post mit einer Versandkostenpauschale von 4,50 Euro. Alle angebotenen Artikel sind, sofern nicht in der Produktbeschreibung deutlich anders angegeben, sofort versandfertig (Lieferzeit: 2-4 Werktage).

(4) Sicherheit und Zahlung
Du kannst in unserem Shop per Vorkasse oder PayPal bezahlen. Unsere Bankverbindung nennen wir Dir in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang. Bitte gib‘ bei Deiner Überweisung unbedingt Deine Bestellnummer an, da wir sonst Deine Zahlung nicht zuordnen können. Da Du uns keine Bank- oder Kreditkartendaten übermitteln musst, ist der Bestellvorgang sehr sicher. Bei Vorkasse erwarten wir Deine Zahlung innerhalb von 14 Tagen nach der Bestellung, andernfalls behalten wir uns vor Deine Bestellung zu stornieren. Bitte beachte bei Zahlung mit PayPal, dass zusätzliche Zahlungsgebühren von mindestens 35 Cent anfallen.

(5) Preise, Bestellvorgang und Vertragsschluss
Es gibt keinen Mindestbestellwert. Alle angegebenen Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten in Euro. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. §19 (1) UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.

Wenn du das gewünschte Produkt gefunden hast, kannst Du dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons [IN DEN WARENKORB] in den Warenkorb legen. Die Produkte kannst Du jederzeit durch Anklicken des Buttons [-] oder des Kreuzsymbols wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Du die Produkte im Warenkorb kaufen willst, klicke den Button [WEITER ZUR KASSE]. Eine Registrierung in unserem Shop ist nicht zwingend erforderlich. Du gibst einfach Deine Daten ein und kannst Deine Bestellung noch einmal prüfen. Durch anklicken des Buttons [JETZT KAUFEN] schließt Du eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab ab. Wir senden Dir unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung eine automatisierte Bestellbestätigung per E-Mail zu. Diese Bestellbestätigung stellt noch keine Vertragsannahme dar.

Unsere Angebote sind freibleibend. Der Kaufvertrag über den oder die von Dir ausgewählten Artikel wird erst geschlossen, wenn wir Deine Bestellung durch die Mitteilung über die Auslieferung bzw. die Lieferung der Ware annehmen.

(6) Verkäufer und Rechtsgrundlage
Der Kaufvertrag kommt zustande mit
Geschäftsführung: Mirjam Bayer
Inhaltlich verantwortlich gemäß § 6 MDStV: Mirjam Bayer

Unsere Anschrift für alle schriftlichen Erklärungen lautet:
Mirjam Bayer

Markelstr. 2
12163 Berlin

www.dasmesser.eu
info.dasmesser[at]gmail.com

Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist unser Geschäftssitz. Dies gilt auch dann, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat, nach Vertragsschluß seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt aus Deutschland verlegt oder Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind.

Die Europäische Kommission stellt demnächst eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit. Den Link werden wir an dieser Stelle veröffentlichen, sobald die Plattform existiert.

Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages einschließlich dieser Regelungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden oder sollte der Vertrag eine nichtvorhergesehene Lücke aufweisen, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.

Wir bitten darum, dass mit unserem Werbematerial kein Schaden angerichtet und kein fremdes Eingentum beklebt wird. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.